lethargie/manie

Ich freue mich total, dass der erste Beitrag unter der Kategorie “Creative Minds” von Jemandem stammt, den ich schon seit der Schulzeit kenne. Dass er eine kreative Ader hat, war mir schon immer klar – aber dass seinem Kopf regelmäßig so schöne Dinge entspringen, hätte ich auch nicht gedacht. Er postet regelmäßig ein paar schöne Worte bei Instagram und ermutigt so auch andere, sich mal zu trauen. Wenn es euch gefällt, dann schaut doch gern mal bei ihm vorbei: @schilmann.

P.S. Lasst doch mal ein bisschen Liebe da oder schickt mir gern auch eure eigenen Kunstwerke!

 

lethargie/manie

mancher tage voller tatendrang
der ohne atem dann
seinen weg bahnt
aus brust und bauch,
um im vollen rausch
und scheinbar ewig wahn
die tat zu vollenden,
welch’ im kopf
schon längst getan.

und dieser tage elan
miss ich anderer wieder,
schwer wiegen dann die lieder
und schwerer lastet nun
auf bauch und brust
dieser elend druck,
möcht’ nicht raus,
möcht’ nicht weit,
bleib dann daheim.

diese tage kenn ich
und die anderen auch,
die in manie
oder lethargie,
manchmal geh ich,
manchmal bin ich,
raus.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.